Asset Management

Kopie (2) von tff_07.jpg

Als Asset-Manager sehen wir unseren Wirkungskreis in folgenden Bereichen:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Objektstrategien
  • Wertorientiertes Bestandesmanagement
  • Steuerung aller operativ beteiligten Parteien
  • Durchführung von Investitionen/Devestitionen
  • Koordination des Due-Diligence-Prozesses
  • Erarbeiten von Investitions- und Devestitionsanträgen
  • Portfolio-konforme Berichterstattung an den Eigentümer

Die Optimierung wertbeeinflussender Faktoren

Die Sicherstellung einer nachhaltigen Ertragskraft unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Faktoren im Kontext der externen Rahmenbedingungen steht im Fokus des Asset-Managements. Wir identifizieren Risiken und Potenziale und optimieren den Immobilienwert durch ein aktives Wertmanagement.

Auf der Basis der einzelnen Liegenschaften implementieren wir Massnahmen bzw. Objektstrategien, die sich aus der übergeordneten Portfoliostrategie ergeben und der Sicherstellung und Einhaltung der Anlagerichtlinien Rechnung tragen. Wir steuern die operativ beteiligten Parteien, koordinieren die Prozessabläufe und unterstellen sie geeigneten Kontrollmechanismen.